Gott, Leben, Glaube, Energie, neues Denken, neue Welt
20. Mai 2020
Buchbeschreibung "Was Gott will" von Neale Donald Walsch: "Die größte Gefahr in der heutigen Welt droht nicht durch ganz wesentlich neue Vorstellungen und Auffassungen von Gott und vom Leben, sondern durch die immer gleichen alten Vorstellungen und Ansichten. Wenn diese gleichen alten Vorstellungen weiterhin übernommen und vertreten werden, könnte es sein, dass das Leben, so wie es die Menschheit derzeit kennt, die erste Hälfte des einundzwanzigsten Jahrhunderts nicht übersteht." Boom!...
Veränderung, Verschwörungstheorie, Aufwachen, Neue Welt
10. Mai 2020
Uff! Anders kann ich diesen Blogbeitrag heute nicht beginnen! Fluten! Immense Fluten! Informationsflut .... Fluten an Theorien. Und dann immer wieder dieses Wort: Verschwörungstheorien. Wer weiß, dass dieser Begriff 1967 von der CIA erfunden wurde, um die Gerüchte um den JFK Mord als haltlos und "gegen den Staat", auf ein paar "Spinner" zu reduzieren, für den hat dieses Wort schon lange den Schrecken verloren. Link hier Nun, wenn es nur ein paar Verschwörer gewesen wären, hätte man...
Menschen, Mensch sein, Menschsein, Person, Volk
03. Mai 2020
Herkunft/Bedeutung aus diversen Sprachen: MENSCH = LEBEWESEN, INDIVIDUUM, GATTUNG Person = Maske, Rolle Bürger = Alteingesessener, Angehöriger eines Staates Leute = plural = Volk, gewöhnliches Volk, Mitglied eines Volksverbandes Eigentlich könnte ich das hier einfach so stehen lassen. Der Artikel könnte hier bereits zu Ende sein. Wer das liest, sollte verstehen. Aber natürlich möchte ich meine Gedanken dazu mit euch teilen. Es ist ganz viel im Wandel momentan. Viel passiert im...
Zukunft, neue Welt, Lebensgestaltung, Glaskugel
19. April 2020
Es gibt kein Zurück mehr! Vielleicht ist uns das momentan nicht so bewusst. Bei vielen geht die Gedankenschiene ja noch in die Richtung: Wie war mein Leben vor der Corona-Krise? Gedanklich können wir natürlich immer in die Vergangenheit zurückkehren. Meist ist dies jedoch gerade bei einer Zukunftsgestaltung nicht sinnvoll, obwohl man durchaus Erkenntnisse positiv einbauen kann. Im Grunde ist jede Krise eine neue Gelegenheit von vorne zu beginnen. Das kann sehr schmerzlich sein, gerade beim...
Nachrichten, Informationen, Fake-News, Ablenkung
23. März 2020
Ich finde dies eine wichtige Frage, nicht nur jetzt in der COVID-19-Krise. Was meine ich damit? Nun, wohin lenkst du deine Aufmerksamkeit in Zeiten wie diesen? Wohin geht dein Blick, dein Ohr? Bis du sicher, dass du dorthin schauen solltest, wohin du es tust? Bist du sicher, dass die Dinge, die du hörst, wichtig für dich sind? Schon immer war ich ein starker Verfechter von filtern. Nämlich dem Filtern von Nachrichten und Informationen. Und gerade jetzt strömt so viel auf uns ein....
beten, Hoffnung, positives Denken, Emotion
13. März 2020
Alles, worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken, verstärkt sich ..... das ist ein universelles Gesetz. Irgendwie blöd, beim Coronavirus oder? Nun ja, was viele - nennen wir sie einfach mal Coaches - nicht dazu sagen: Es ist die Energie, die dabei von uns fließt, ganz wichtig. Und diese transportieren wir durch unsere Emotionen. Natürlich darf ich an Corona denken, natürlich darf ich mich über Corona informieren, natürlich darf ich es in meinen Gedanken tragen in so einer Zeit wie jetzt,...
Perspektive, Selbstbild, sich selbst sehen, Reflexion
27. Februar 2020
Wie siehst du dich? Wie nimmst du dich selbst wahr? Ist nicht so unerheblich, diese Frage. Denn es geht um die Perspektive. Aus welcher Perspektive betrachtest du dich selbst? Sind es deine Augen, die DICH sehen? Oder siehst du dich durch die Augen von anderen Menschen? Aber wie kann das sein, sich aus einer anderen Perspektive zu betrachten? Nun, wieder einmal - nicht überraschend - hat es mit unserem Denken zu tun. Denn, wie könntest du dich mit anderen Augen sehen, wenn dein Denken...
Drama, Lebensdramen, Unterbewusstsein, Spiegel, Achtsamkeit
22. Januar 2020
Bist du Opfer oder Täter! Fühlst du dich den Lebensdramen ausgeliefert oder ziehst du diese aktiv ständig in dein Leben? Schon mal darüber nachgedacht? Mir begegnen täglich Geschichten von Menschen, die sich in einer Opferrolle gefangen fühlen. Wie sie dorthin gekommen sind .... diese Tatsache suchen sie meist im Außen. Doch gerade bei diversen Dramen gilt umso mehr das Prinzip von Aktion = Reaktion. Was ist IN mir, das "diese" Reaktion bei einer anderen Person hervorruft? Was ist IN...
Sucht, Suche, Alkoholsucht, Alkohol, Tabletten, Süchte, Abhängigkeit
26. November 2019
In meiner Tätigkeit als Mentaltrainerin und auch über andere Ebenen werde ich immer mal wieder mit dem Thema "Sucht" konfrontiert. Alkohol, Tabletten, Spiele, Internet, Essen ..... Natürlich sind alle diese Süchte vorwiegend Fälle für Ärzte und Therapeuten! Trotzdem habe ich auch einen Ansatz dazu und kann unterstützend tätig werden. Denn ich habe durch Gespräche gemerkt, dass man die diversen Süchte, die Menschen in sich tragen, auf einen gemeinsamen Nenner bringen kann. Dieser...
Heilung, Krankheit, Lebensthemen
29. September 2019
Ich bin 50. Sich in diesem Alter einen schief eingewachsenen Weisheitszahn herausoperieren zu lassen ist nicht unbedingt die netteste Erfahrung im Leben. Aber na ja. Er hat Probleme gemacht. Also musste er gehen! Weisheitszähne sind von Geburt an "angelegt". Sie brechen aber meistens erst zwischen 18 und 25 Jahren durch. Oder auch nicht - so wie bei mir. Sie haben sich einfach "versteckt" - sind im Zahnfleisch geblieben, wollten nicht heraus. Würde man dies auf eine andere Ebene...

Mehr anzeigen

Kontakt

happymind - Melanie Holzner

Mentaltrainerin

Stadlweg 4

5102 Anthering

Austria

 

Tel: +43 664 4140956

 

 

info@happymind.at

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Mehr Info?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.